Die Schule

Die ThFWS: Thüringer Feuerwerker- & Waffenmeisterschule

Als staatlich anerkannter Lehrgangsträger nach Sprengstoff- und Waffengesetz, sowie IHK-anerkannte Bildungsstätte, steht die Thüringer Feuerwerker- & Waffenmeisterschule für den größten privaten Bildungsträger Deutschlands in diesen Fachsegmenten mit vorstehendem Portfolio. Über das angegliederte Tochterunternehmen SDL-SFX werden zusätzlich Dienstleistungen nach dem Sprengstoff- & Waffengesetz angeboten.

Mit dem Standort im Herzen der Bundesrepublik nahe des geographischen Mittelpunktes ist eine hervorragende Erreichbarkeit aus allen Richtungen gegeben.  Jährlich durchlaufen im Schnitt etwa 250 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet sowie dem Europäischen Ausland unsere Lehrgänge, Kurse und Seminare.

Hervorragend geschulte Dozenten mit echter, jahrelanger Erfahrung garantieren eine erstklassige Ausbildung in Theorie sowie Praxis.  Je nach Fachgebiet geben in unserem Haus auch externe Spezialisten aus Behörden und Wirtschaft als Gastdozenten ihr Wissen an Teilnehmer weiter.

Neben den umfangreichen staatlich anerkannten Grund-, Sonder- und Wiederholungslehrgängen nach Sprengstoff-, Waffenrecht oder dem ADR runden eine große Palette an Seminaren und Weiterbildungsangeboten das Portfolio der Schule ab. Hierbei werden auf Kundenwunsch auch gern maßgeschneiderte Bildungsangebote entwickelt und umgesetzt.

Auch nach dem erfolgreichem Abschluss stehen den einzelnen Absolventen unsere Mitarbeiter stets als zuverlässige und fachkompetente Partner zur Seite.

Alle Ausbildungen finden gemäß unseres Anspruches auf höchstem Niveau statt. Die Schule verfügt hierzu über mehrere modern eingerichtete und dem jeweiligen Fachgebiet entsprechend angepasste Unterrichtsräume und Fachkabinette. Weiterhin stehen eine große Lehrwerkstatt, ein kompletter Lehrschießstand mit Ausbildungswaffen, eine Schießkino-Anlage sowie eine umfangreiche Kampfmittelsammlung mit Sandbahn für Sonderausbildungen zur Verfügung. Für die praktische Ausbildung in den sprengstoffrechtlichen Fachbereichen verfügt die Schule neben genügend Platz im Schulgelände selbst auch über ein eigenes Übungsgelände außerhalb der Ortschaft. Abenteuerliche Seminare in Gaststätten oder “zwischen Tür- & Angel” werden von uns nicht angeboten.

Alle Unterrichtsräume sind mit moderner Multimedia-Technik ausgestattet, die theoretische Unterrichtsführung erfolgt über große OLED-Bildschirme oder helle Videobeamer mittels Power-Point-Präsentationen.  Unsere Lehrmaterialien erhalten die Teilnehmer in ordentlich gedruckter und gebundener Fachbuchform.

Unsere Lehrgangs- und Seminarpreise sind grundsätzlich Endpreise. In diesen sind immer alle nötigen Lehrbücher, Prüfungs- und Zeugnisgebühren, Steuern sowie die Mittags- und Kaffeeverpflegung enthalten. Einfach, ehrlich und transparent, keine “Mogelpackungen”.

Bei uns sind Sie in besten Händen. Die Zufriedenheit der Ausbildungsteilnehmer verbunden mit erstklassiger Wissensvermittlung stehen hier gleichauf mit der Sicherheit an erster Stelle.  Unsere Dozenten sind sich ihrer strengen Pflicht im Umgang mit explosionsgefährlichen Stoffen, Waffen und Munition im Zusammenhang mit der Ausbildung angehender Fach- und Sachkundiger Personen bewusst.  Wir sind sehr stolz darauf, dass unsere Ausbildungseinrichtung nicht nur unter Fachkollegen, sondern auch bundesweit bei Behörden einen hervorragenden Ruf genießt.

Mitarbeiter-Team

Unsere nächsten Lehrgangs- und Seminartermine finden Sie unter dem Menüpunkt “Lehrgänge/Seminare” .  Bei Interesse bitten wir um rechtzeitige Anmeldung, da die angebotenen Lehrgänge erfahrungsgemäß sehr schnell ausgebucht sind.

Wir freuen uns auf Sie!

Sven Schrader
(Schulleiter)